Photorejuvenation: 

Mit Licht zu schöner Haut

Der Begriff Photorejuvenation steht für Anti-Aging-Treatments, bei denen die Haut mithilfe von Licht verjüngt und verschönt wird. Zum Einsatz kommen dabei besondere Lasersysteme oder die sogenannte IPL-Technologie (IPL = Intense Pulsed Light); sie leiten Energie tief in die Haut und regen dort die Erneuerung an. Ob Altersflecken, Aknenarben oder erweiterte Äderchen im Gesicht – lichtbasierte Behandlungen können die Haut strahlender und ebenmäßiger machen.

IPL/SHR - dauerhafte Haarentfernung 


SHR – Super Hair Removal,
die Revolution in der dauerhaften Haarentfernung.

Ein absolutes neuartiges Hochleistungs-System zur schmerzfreien "Dauerhaften Haarentfernung" mit der SHR-Methode.

Funktion SHR:
Die Lichtenergie wird durch das Melanin (Pigment) des Haares sofort in Wärme umgewandelt. Das speziell auf die Haut- und Haarbeschaffenheit abgestimmte hochenergetische Licht wird mit Hilfe der "EMotion"-Technologie (SHR) bis in die Haarwurzel (Verödung) appliziert.


Unterschied IPL/SHR:

Es werden anstatt von Einzellichtimpulsen mit hoher Energie (IPL), multipler Lichtimpulse (SHR) mit verhältnismäßig geringer Einzelimpulsenergie abgegeben und veröden dabei die Haarwurzel. Durch die Vielzahl der Impulse wird pro Behandlungsfläche eine hohe Gesamtenergie eingebracht ohne eine große Belastung der Epidermis.

<